Archiv der Kategorie: 2020

Zoohistorica 2023

Naturzoo Rheine / Allwetterzoo Münster
1. bis 3. September 2023

Einladung / Invitation

Freitag, 1. September 2023
ab 18:00 Uhr: Gemütliches Beisammensein in Rheine
Friday, September 1st
18.00: Informal get together in a restaurant in Rheine (shall be decided after we know the number of participants)

Samstag, 2. September 2023
9:00 Uhr: Tauschbörse
11.00 Uhr: Gruppenbild
ca. 14:00 Uhr: Rundgang
ca. 16:00 Uhr: Silent Auction
ca. 17:00 Uhr: Versammlung Zoo-Archiv e.V.
ab 18:00 Uhr: Gemütliches Beisammensein (Präsentationen – Präsentatoren gesucht!)
Saturday, September 2nd
9:00: exchange session
14:00: guided tour(s)
16:00 Uhr: silent auction
17:00 Uhr: meeting of Zoo-Archiv e.V.
18:00 Uhr: evening with buffet in the Naturzoo Rheine, presentations are welcome (if You have something to share, please contact Klaus Schüling)

Sonntag, 3. September 2023
Rundgang durch den Allwetterzoo Münster
Sunday, September 3rd 2023
Allwetterzoo Münster guided tour incl. the new Meranti hall

Anmeldung/ Registration
Eine Anmeldung war bis zum 2. August möglich.
Registration closed August 2nd

Alle registrierten Teilnehmer haben am 17. August eine E-Mail mit der Liste der Teilnehmer erhalten.
All participants received an E-Mail with the list of partipants on the 17th of August.

Kosten/ fee
Die Teilnahme an der Zoohistorica kostet 30,- Euro.
Davon werden ein Imbiss am Mittag und das Buffet am Abend im Naturzoo Rheine bestritten.
Vorkasse ist nicht nötig, bezahlt wird in bar am Samstag.

There is a fee of 30,- Euro per person including all entries, fees, a luncheon on saturday and a buffet in the evening in Rheine. This shall be collected in cash (!) on Saturday.

Ganz am Rande dient die Zoohistorica dazu, Mittel für Naturschutzprojekte, soziale Zooprojekte und das Zooarchiv zu erzeugen. Spenden sind hierzu mehr als willkommen!

Amongst other things, the Zoohistorica meetings are organized to raise money for in situ and social projects and the Zooarchiv. Therefore Your donation is more than welcome!

Fragen, Probleme? – bitte anrufen:: +49 251 311523
If You any questions at all, please call me at: +49 172 5660160

Klaus Schüling

Der Zoologische Garten Basel 1944 – 1966

von Louanne Burkhardt

Das Selbstverständnis eines Zoos deckt sich nicht immer mit den Erwartungen seines Publikums, das möchte Louanne Burkhardt mit diesem Buch verdeutlichen. Als Beispiel dient dabei der Zoologische Garten Basel,
der ­zwischen1944 und 1966 viele Veränderungen anstrebte. Das wesentlichste Vorhaben dabei war, die Tiere nicht als Ware, sondern als Leihgabe der Natur zu betrachten – ein damals neuer Ansatz in der Zoolandschaft.
Das Taschenbuch hält für den Leser ausfürliche Informationen zur Historie des Zoos bereit, illustriert mit einigen Fotografien und Lageplänen. Außerdem blickt die Autorin, inzwischen im Archiv und der Bibliothek des Basler Zoos tätig, auch auf das heutige Verhältnis von Mensch und Tier im Zoo.

188 Seiten
17,1 x 24,1 cm
Softcover
Schwabe Verlag 2020

 35,00 Euro