Elephant Erfurt Zoo

Elefanten in Erfurt

Chronologie einer besonderen Mensch-Tier-Beziehung

erscheint im März 2018

von Norbert Neuschulz

Elefanten sind charismatische Tiere. In vielen Zoos gehören sie deshalb seit jeher zum Tierbestand.
Doch wie ist es in Menschenhand eigentlich um die sympathischen Rüsselträger bestellt?
Dieses Buch befasst sich nicht nur detailliert mit ihrer Haltung in einem zu DDR-Zeiten gegründeten Tiergarten, sondern behandelt auch geschichtliche Aspekte, Zirkusgastspiele mit Elefanten in Erfurt sowie sozialen Anspruch und Fortpflanzungsmanagement der Tiere unter Zoobedingungen.

Mit vielen wertvollen Hintergrundinformationen, über 400 meist farbigen Abbildungen und zehn Tabellen gibt Norbert Neuschulz Einblick in die historischen sowie aktuellen Gegebenheiten.
Es handelt sich nicht nur um eine Zeitreise, sondern um eine umfassende Themenbetrachtung: von „Zoos in der DDR“, „Fakten über die Elefantenzucht“ bis hin zum Fluch des Weißen Goldes.

360 Seiten, 17,6 x 25 cm
gebunden, mehr als 400 Abbildungen
Eigenverlag im Schüling Verlag, 2018

 

28,00 Euro

im Onlineshop bestellen